My button

Andre Rieu Tickets und Termine

ticcats hat 21 Andre Rieu Events gefunden



Event-Infos zu Andre Rieu

Auch 2015 ist Stargeiger André Rieu mit seinem Orchester erneut auf Tour. Vom Neujahrstag an ist der Niederländer weltweit unterwegs, doch auf Deutschland freut er sich immer wieder ganz besonders. Hier hat André Rieu nämlich die treuesten Bewunderer. Das Publikum kann gespannt sein auf sein neues Programm, in dem sicher auch wieder die wunderbarsten Walzer vertreten sein werden. André Rieu einmal live zu erleben ist ein Muss für jeden Klassikliebhaber, womit Tickets für seine Konzerte 2015 natürlich ein absolutes Must-Have sind!

Andre Rieu Tickets, Tourdaten und Preisvergleich

DATUM

EVENT

LOCATION

PREIS*

 
Treffer pro Seite 10 | 25 | 50
09.01.2015
Fr 20:00 h
Andre Rieu Frankfurt am Main
Festhalle
ab 56.50 €
10.01.2015
Sa 20:00 h
Andre Rieu Trier
Arena Trier
ab 57.50 €
14.01.2015
Mi 20:00 h
Andre Rieu Rostock
Stadthalle
ab 60.25 €
15.01.2015
Do 20:00 h
Andre Rieu Leipzig
Arena
ab 61.25 €
16.01.2015
Fr 20:00 h
Andre Rieu München
Olympiahalle
ab 39.00 €
17.01.2015
Sa 20:00 h
Andre Rieu Salzburg
Salzburgarena
ab 58.68 €
22.01.2015
Do 20:00 h
Andre Rieu Chemnitz
Chemnitz Arena
ab 48.10 €
23.01.2015
Fr 20:00 h
Andre Rieu Magdeburg
GETEC-Arena
ab 60.25 €
24.01.2015
Sa 20:00 h
Andre Rieu Kiel
Sparkassen Arena
ab 53.00 €
30.01.2015
Fr 20:00 h
Andre Rieu Oberhausen
König-Pilsener-Arena
ab 55.50 €
05.02.2015
Do 19:00 h
Andre Rieu Berlin
O2 World
ab 51.95 €
06.02.2015
Fr 20:00 h
Andre Rieu Erfurt
Messe Erfurt
ab 49.35 €
07.02.2015
Sa 20:00 h
Andre Rieu Hamburg
O2 World
ab 46.40 €
20.02.2015
Fr 20:00 h
Andre Rieu Wetzlar
Rittal Arena
ab 57.20 €
21.02.2015
Sa 19:00 h
Andre Rieu Stuttgart
Hanns-Martin-Schleyer-Halle
ab 47.90 €
25.02.2015
Mi 20:00 h
Andre Rieu Bremen
ÖVB Arena
ab 49.95 €
26.02.2015
Do 20:00 h
Andre Rieu Dortmund
Westfalenhalle
ab 55.50 €
27.02.2015
Fr 20:00 h
Andre Rieu Düsseldorf
Mitsubishi Electric Halle
ab 56.50 €
28.02.2015
Sa 19:00 h
Andre Rieu Köln
Lanxess Arena
ab 39.50 €
12.05.2015
Di 20:00 h
Andre Rieu Zürich
Hallenstadion
ab 95.94 €
13.05.2015
Mi 20:01 h
Andre Rieu Genève
Geneva Arena
ab 77.48 €

Andre Rieu im Porträt

André Rieu wird am 1. Oktober im niederländischen Maastricht geboren. Als Sohn des damaligen Dirigenten der Leipziger Oper und des Symphonieorchesters Limburg wurde ihm das musikalische Talent praktisch mit in die Wiege gelegt. Im Alter von fünf Jahren beginnt er mit seiner Violinenausbildung, die er später an den Konservatorien von Lüttich, Maastricht und Brüssel fortsetzt und im Jahr 1977 in der belgischen Hauptstadt mit Auszeichnung abschließt. Während seiner Studienzeit entwickelt André Rieu eine besondere Zuneigung zum Dreivierteltakt. Dessen Meister Johann Strauss wird für ihn nicht nur zu einem musikalischen Vorbild. Strauss zeichnete sich seinerzeit durch eine besondere Volksnähe aus. Rieu leitete hieraus seinen Vorsatz ab, klassische Musik dem „einfachen Volk“ näher zu bringen.

Studienabschluss und erste Orchester
Ein Jahr nach seinem Abschluss am Brüsseler Konservatorium gründet er das Maastrichter Salonorchester und tritt dem Symphonieorchester Limburg bei, in welchem er bis 1989 als Violinist aktiv ist. 1987 stellt Rieu dann sogar das „Johann-Strauss-Orchester“ zusammen. Außerdem gründet er im gleichen Jahr zusammen mit seiner Frau Marjorie die Plattenfirma „André Rieu Productions“.

Der endgültige Durchbruch folgt im Jahr 1994. Mit „Strauss & Co.“ legt der Kapellmeister sein erstes Studioalbum vor und hält sich damit mehr als ein Jahr in den niederländischen Top 10. Auch in Deutschland verkauft sich das Album nach seiner Veröffentlichung 1995 grandios und erhält mehrere Gold- und Platin-Auszeichnungen. Doch Rieu ruht sich keineswegs auf dem Erreichten aus. Die Nachfolgealben „Wiener Melange“ und die Live-Aufnahme „In Concert“ – beide aus dem Jahr 1996 – konnten fast nahtlos an den bisherigen Erfolg des Debüts anknüpfen. Darüber hinaus erhält der als „Walzerkönig“ gekürte Rieu im selben Jahr den World Music Award in Monte Carlo.

In den folgenden Jahren ist Rieu Stammgast in Schlager- und Volksmusiksendungen und wird durch seinen anhaltenden Erfolg zu einem der populärsten und lukrativsten Solisten Europas. Auch im neuen Jahrtausend geht es für den Maestro nur noch bergauf. Mit der Sicherheit einer Schweizer Uhr erreichen sowohl seine Studio- und Livealben die oberen Chartpositionen als auch die Tourneen den Status, keine Karten und Tickets mehr zu haben.

Klassische Musik im pompösen Outfit
Seit 2008 bespielt Rieu mit seinem Ensemble nicht mehr nur die größten Konzerthäuser, sondern auch die größten Stadien der Welt. Eigens hierfür ließ er sich einen Bühnenaufbau mit dem Wiener Schloss Schönbrunn im Hintergrund zimmern. Um einen engen Tourneeplan spielen zu können, wurde die Bühne gar in dreifacher Ausfertigung angefordert. Zu Rieus Shows in der beeindruckenden Kulisse zählen auch regelmäßig die Ballette der Wiener Staats- und Wiener Volksoper sowie Gäste der internationalen Klassik-Szene.
Seinen anhaltenden Erfolg unterstrich der Meister 2010, indem er in Großbritannien Nigel Kennedys Rekord mit dem erfolgreichsten Klassik-Album brach und hier als erster Künstler der klassischen Musik den zweiten Platz der Albumcharts belegte.
Seit fast 20 Jahren ist André Rieu nunmehr ohne größere Pausen auf den Bühnen der Welt unterwegs. Und wenn man sich seine Pläne für die kommenden Jahre so anschaut, scheint es auch so weiterzugehen. Seine Fans dürfen in jedem Fall gespannt sein und sollten sich frühzeitig Tickets sichern. Denn der umtriebige Niederländer lässt sich so einiges einfallen, um ihnen die unsterbliche Musik von Walzer & Co zu präsentieren.

Rezensionen zu Andre Rieu

Du warst bei Andre Rieu? Schick uns deine Rezension! Wie das geht, erfährst du hier

Empfehlungen

Besucher, die Andre Rieu Tickets kaufen, kaufen auch...